· 

Africam Safaripark

Der "Africam" Safaripark

Im Nordwesten von Puebla liegt der "Afrikam Safaripark", ein wunderschön angelegter Park, durch den man mit dem Auto fährt und währenddessen die dort freilaufenden wilden Tiere bewundern kann.

Und obwohl ich kein großer Fan von Zoos bin, bin ich von Afrikam sehr begeistert! Im eigenen Auto, dass man natürlich nicht verlassen darf, fährt man auf einem einspurigen Weg durch den ganzen Park und für die Tiere, die ringsherum frei herumlaufen sind die Autos nichts anderes, als weitere große viereckige elefantöse Tiere, die hier ihre Weges ziehen. Entsprechend stören sie sich überhaupt nicht an den Autos, sondern laufen kreuz und quer dazwischen herum... Mir ist nicht klar, wie riesig so ein Strauß ist, bis er plötzlich genau vor unserem Auto steht und uns aus großen Augen wachsam musterte und wir brav warten, bis er sich irgendwann bequemt, weiter zu gehen... Und ein bisschen mulmig wird mir schon, als das zentnerschwere Nashorn beschließt, mqal eben direkt vor uns über die Straße zu spazieren, aber auch dem Nashorn sind wir zum Glück völlig egal... Natürlich gibt es auch eine Zone, in der man Anhalten, Aussteigen, Essen und Souvenirs kaufen kann und frisch gestärkt geht es anschließend weiter...

Nach der Hälfte der Strecke haben wir plötzlich eine Art Schleuse vor uns: Mitten in die Natur ist ein riesiger Drahtkäfig gebaut, in den immer nur ein Auto hineinfahren und auf der anderen Seite wieder herausfahren kann... Alles ist extrem gut abgesichert und mit Warnschildern versehen... Jetzt sind wir dran in den Käfig zu fahren und während wir warten, dass sich die Türe hinter uns schließt und vor uns öffnet, fühle ich mich kurz in den Film Jurassic Park versetzt.. Und los gehts in den Bereich mit den Raubtieren!... Ein sehr sehr toller Tag in einem sehr tollen mal etwas anderen Zoo - Ich denke die Bilder sprechen für sich - seht selbst!

 

Noch mehr Informationen bekommt Ihr hier: africamsafari.com

Du möchtest noch mehr Reisetipps für Mexico lesen? Klick hier!

Du möchtest alle meine Artikel lesen? Klick hier!